* Über mich *

Auszeichnung 2015:

Das Wandertheater ´´Ankommen in Horb´´ erhielt den

Amelie u.Theo Pinkus Preis - Regie: Pina Bucci

 

Pina Bucci - geboren in Gamberale - Italien

Schauspielerin. Regisseurin und Pädagogin für Theater, Tanz, Stimm-Bildung und Gesang.

* Schauspielerschule G.Strehler, Piccolo Teatro - Milano

* Universität DAMS, Schauspiel u. Regie - Bologna

* Theatertraining mit Maia Borelli (ISTA/International School of Theater Antropology)

   Schauspielerin des Teatro Viola mit Regie von Maia Borelli - Bologna

* Gründerin u. Schauspielerin des Topi Trasparenti - Bologna

* Körpertraining mit Ryszard Cieslak (Teatr Laboratorium Jerzy Grotowski)

* Körpertraining, Stimmbildung und Akrobatik beim Teatro Potlach - Roma

* Schauspielerin beim Teatro Koreja - Regie S.Ricciardelli u.S.Tramacere - Lecce

* Tanz und Gesang mit Iben Nagel Rasmussen (Odin Teatret/Holstebro)

* Improvvisationstheater und Komposition mit Cesar Brie (Teatro de los Andes/Bolivien)

* Tanz, Stimmbildung, Raum u. Requisiten mit Pepe Robledo u. Pippo del Bono

* Objekt u. Theaterperformance mit Akademia Ruchu/Warschau

* 1990 bis 2013: Gründerin, Schauspielerin und Regisseurin des Tambambura

                            Kindertheater/Horb am Neckar/Deutschland

* 2000: Mitglied des "Projekt Zukunft e. V." Horb am Neckar

            Künstlerische Leitung für die Sparte: Kinder-Erwachsene Theater und Tanz.

* Seit 2000: Regisseurin des Theaterprojekt Zukunft - Kultur im Kloster - Horb

* Seit 2013: Leiterin, Schauspielerin u. Regisseurin des Theater

                    ´´PINA BUCCI TEATRO´´ Horb am Neckar/Deutschland

*2017: Künstlerische Leitung: 4. Straßentheater Festival - Horb am Neckar