Die Weihnachtsgeschichte

Lebendige Kulissen, Figurentheater, Schauspiel, Tanz und viele Weihnachtslieder.
Die Kinder und Erwachsenen werden Weihnachtslieder mitsingen und an

Aktionen teilnehmen!


Vor vielen vielen Jahren lebte in der kleinen Stadt Nazaret eine junge Frau. Ihr Name war Maria. Maria hatte einen jungen Mann sehr lieb, sein Name Josef. Eines Tages hatte Maria ein wunderbares Erlebnis. Sie hörte eine Stimme, die sagte:

" Maria, ich begrüße dich, hab keine Angst! Du wirst bald ein Kind bekommen, einen Sohn , er soll Jesus genannt werden ...."

Wir spielen und singen von Engeln, von der Reise durch die Wüste und der Ankunft  in Bethlehem. Die Suche nach einer Herberge, die Entdeckung des Weihnachtsstern, die Begegnung mit Hirten und Schafen und das Erlebnis
der Geburt des Christkindes.

"Und das alles erleben wir, weil sich die Welt sehnt und auf ein Kind wartet: Schwarz, gelb, niemand weiß es, aber auf ein Kind, das gedeiht und Tränen zum Lachen  bringt, Hass zu Liebe, Krieg zu Frieden und alle zu Nachbarn macht, Not und Elend werden für immer  vergessen sein".

Wir treten auf in Schulen, Kindergarten, Büchereien, Theater, Kulturelle Zentrum - und

überall, wo es weihnachtet!!

Pina Bucci: Schauspiel, Figurenspiel, Tanz und Gesang.

Ensemble: Bühne, Figuren und Requisiten.

Pina Bucci: Dramaturgie und Regie.

 

Dauer: 45 Minuten

Spielfläche: mind. 4 x 4 Meter

Gage: auf Anfrage

Tel.:  07451 - 62 21 18

Mobil: 0151 - 23 67 22 23